Erholungsurlaub für die ganze Familie auf Rügen

Erlebnis und Entspannung zugleich verspricht der Urlaub für die ganze Familie auf der Ostseeinsel Rügen. Einen besonders großen Erholungseffekt genießen übrigens Familien, die sich für eine Ferienwohnung als Unterkunft entscheiden. Der Grund: In einer FeWo können sie den Tag nach Herzenslust genauso gestalten, wie sie es möchten. Eltern und Kinder können so richtig ausschlafen und brauchen keine Angst zu haben, dass das Frühstück ausfallen muss – die Frühstücksbuffets in den Hotels haben ja üblicherweise fixe Öffnungszeiten.

Team – Quelle: https://www.ostseeappartements-ruegen.de/

Und auch den Rest des Tages können die Familien ganz nach Belieben gestalten, ganz gleich, ob sie sich selbst komplett versorgen oder die regionalen Spezialitäten in der örtlichen Gastronomie kosten möchten. Wählen die Eltern eine Ferienwohnung von hier in entsprechender Lage , müssen sie nicht einmal weit fahren, um den ganzen Tag lang Spaß mit den Kids zu erleben. Schließlich lässt es sich am Strand hervorragend relaxen, während die Kinder Sandburgen bauen oder im flachen Wasser in Küstennähe plantschen. Darüber hinaus eignen sich Rügens Strände bestens dazu, gemeinsam mit den Kids einen Drachen steigen zu lassen und ihm dabei zuzuschauen, wie er im Wind tanzt.

Attraktionen für Familien auf Rügen

Die Ferienwohnung bietet Familien auch die beste Gelegenheit, gemeinsam beim Abendessen oder beim Frühstück die Aktivitäten für den kommenden Tag zu planen, ohne von anderen Gästen gestört zu werden. Und Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Urlaub bietet die Insel Rügen jede Menge.

Beispielsweise haben die Besucher auf der Seebrücke in Sellin, die Gelegenheit, einen Blick in die mysteriöse Welt unter Wasser zu werfen. Während die Gäste aus einer Tauchgondel heraus faszinierende Fische und andere Meeresbewohner beobachten, erklären Experten die Welt unter Wasser. Die integrierte 3D-Technik beschert den Teilnehmern ein absolutes Highlight während der Fahrt: Sie machen einen virtuellen Abstecher zu verschiedenen Korallenriffen.

Abenteuerlustige Kids haben auf Rügen sogar die Chance, Junior Ranger zu werden, Schiffsausflüge zu unternehmen, um in den Bodengewässern die Robben oder im Frühling und Herbst Zugvögel zu beobachten. Wie echte Entdecker dürfen sich Kids und Jugendliche fühlen, wenn sie an einer Exkursion, die mit GPS-Daten gespeist ist, durch das Biosphärenreservat Südost-Rügen teilnehmen. Natürlich hat die Insel Rügen für Familien noch sehr viel mehr zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.