Bestes Whey Protein kaufen

Bei der Herstellung von Käse wird bestes Whey Protein gewonnen. Es enthält alle wichtigen Aminosäuren die der Körper benötigt. Gerade beim Muskelaufbau sind diese sehr wichtig. Das Whey Protein besitzt eine hohe biologische Wertigkeit. Dieses bedeutet, dass das Protein dem körpereigenen Protein im Aminosäurenprofil sehr ähnlich ist. Durch die zusätzliche Zufuhr an Whey Protein wird immer ein Proteingleichgewicht im Körper hergestellt.Das Molkeprotein (Whey Protein) besitzt eine Wertigkeit von 104 bis 110 %. Durch den hohen Anteil an Glutamin wird das Protein schneller vom Körper absorbiert. Daher eignet es sich hervorragend für Leistungssportler, die schnell Eiweiß benötigen. Bestes Whey Protein verfügt meist über einen geringeren Zuckergehalt als herkömmliche Eiweißpulver. Daher werden Verdauungsprobleme vielfach vermieden.

Worauf muss bei Whey Protein geachtet werden?

Es gibt mehrere Herstellungsverfahren für die Gewinnung von Whey Protein. Sie bieten sowohl Vor-, wie auch Nachteile. Bestes Whey Protein wird mit mehreren, aufeinanderfolgenden Herstellungsverfahren produziert, wodurch positive Eigenschaften vereint werden. Daraus ergeben sich auch die unterschiedlichen Produkte wie Whey Isolat und Whey Hydrolysat.

  • Whey Isolat ist fast pures Eiweiß und wird als bestes Whey Protein bezeichnet. Hergestellt wird das Isolat mit der Mikrofiltrierung, wodurch ein Proteingehalt von bis zu 90% erreicht wird. Bei der Methode des Ionenaustauschs lässt sich sogar ein Proteingehalt von 95% erzielen. Beide Verfahren sorgen daher dafür, bestes Whey Protein herzustellen.
  • Bei der Herstellung von Whey Hydrolysat werden Proteinketten aufgespalten, damit die Proteine schneller durch den Körper aufgenommen werden können. Durch die Spaltung entsteht ein bitterer Geschmack. Daher wird bestes Whey Protein in dieser Form nur als Tabletten verkauft.

Quelle: besteswheyprotein.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.